22. Juni 2019 / Im Regen von Tromsö nach Harstad

22. Juni 2019 Aus Von Desertfox1603

Heute Morgen entschieden wir uns Senja auszulassen und Richtung Evenskjer weiterzufahren. Das Wetter hatte sich leider nochmal verschlechtert und es war neblig und regnete durchgehend!

Auf Senja war in den nächsten Tagen leider auch kein besseres Wetter zu erwarten und so machte das keinen Sinn!

Wir packten in Ruhe unsere sieben Sachen und verließen Tromsö so gegen 9:30 Uhr in Richtung Narvik! Je weiter wir fuhren um so stärker wurde der Regen und so machten wir nach ca. 1 Stunde eine kleine Pause um uns einen heißen Kaffee zu gönnen!!

Nach 20 Minuten ging es weiter und weiter ging es auch mit dem stärker werdenden Regen!! Trotz allem nahmen wir den Weg die Küste entlang und über kleine, teilweise recht schlechte Straßen! Zu sehen war von der bestimmt tollen Landschaft wegen des schlechten Wetters leider nicht viel und so erreichten wir gegen 14:15 Uhr Sorrollnes und verpassten ganz knapp die Fähre nach Harstad!

Also hieß es bis 15:30 Uhr warten!! Zum Glück gab es ein Häuschen wo man sich unterstellen und die Regensachen mal ausziehen konnte!

15:25 Uhr legte die Fähre an und pünktlich 15:30 Uhr mit uns wieder ab! Unterwegs schauten wir online wie es mit Hütten auf dem geplanten Campingplatz in Evenskjer aussieht!? Wir hatten uns entschieden zwei Tage Pause einzulegen, so konnten die nassen Sachen auch richtig trocknen und außerdem hatte mir ein Wetterengel geflüstert das das Wetter besser werden sollte!! So besteht die Chance das wir dann auf den Lofoten wieder Sonne haben könnten!

Leider war in Evenskjer alles ausgebucht aber auf dem Campingplatz in Harstad war noch was frei! Wir reservierten schnell und nach Ankunft der Fähre waren wir 10 Minuten später Vorort! Das ist unser neues Domizil mit Blick auf den Fjord!!

Schnell entluden wir unseren Kram, zogen die Nassen Klamotten aus und sprangen unter ne heiße Dusche!

Hier nochmal unsere heutige Route im Überblick:

Morgen wird ein Entspannungstag und falls nichts aufregendes passiert gibt es auch ne kurze Pause im Blog!

Dann also bis Montag!!