05. – 06. Juli 2019 / Auf Wiedersehen Norge!

05. – 06. Juli 2019 / Auf Wiedersehen Norge!

12. Juli 2019 Aus Von Desertfox1603

Unser letzter Tag in Norwegen bescherte uns nun endlich das Wetter auf das wir seit fast zwei Wochen gewartet hatten!! Blauen Himmel und Sonne pur!!!
Unsere Hütte bei „Hokksund Camping“ war zwar etwas eng, aber hatte alles was man braucht … vor allem getrennte Schlafbereiche!!

Nach einer ruhigen Nacht nahmen wir gegen 09:30 Uhr die letzten 50 Kilometer in Norwegen in Angriff! Wir ließen uns Zeit und gegen 11 Uhr standen wir vor dem Check Inn von ColorLine … mal wieder in der ersten Reihe!

Die „Color Fantasy“ lag schon da und begann gerade mit dem CheckOut der ankommenden Passagiere und Fahrzeuge!

Das Warten in der Sonne war nach dem ganzen Regen sehr entspannend und ca. 13:15 Uhr konnten wir dann aber endlich auf`s Schiff!

Die Fantasy war im allgemeinen schon sehr viel komfortabler als die Finnstar und wir hatten sogar das Glück das sie anscheinend nicht ausgebucht war, sodaß Rüdiger und ich unsere 4 Mann Aussenkabine auf Deck 8 für uns hatten!!

Pünktlich gegen 14 Uhr legten wir bei schönstem Wetter ab und hatten vom Schiff eine tolle Aussicht auf Oslo und den Fjord!

Danach schaute ich mich mal auf dem Schiff etwas um! Die Fantasy verfügte neben einer Einkaufsmeile über verschiedene Bars, Lokalitäten und Lounges!!

Ich setzte mich in eine Aussichts Lounge und bestellte mir erstmal einen Walldorfsalat und ein Bier!! Der Salat war wirklich klasse, dazu reichlich und mit 15 Euro für norwegische Verhältnisse auch nicht teuer! Es war auf jeden Fall mit Abstand das beste Essen in den letzten 4 Wochen!!

Da meine beiden Jungs noch keinen Hunger hatten haben sie sich für das abendliche Buffet angemeldet! So machte ich es mir Abends allein, bei einem (oder zwei) leckeren Glennfiddich in der Lounge gemütlich und genoss die Aussicht bei schöner Musik!!

Irgendwann lagen wir dann alle in der Falle und am nächsten Morgen, nach einem leckeren Frühstück erreichten wir gegen 9 Uhr die Kieler Aussenförde und legten um 10 Uhr in Kiel an! Leider war das Wetter hier bei weitem nicht so gut wie in Oslo und es regnete mal wieder! Aber der Regen war wärmer!!

Eine halbe Stunde später hatten wir die „Color Fantasy“ verlassen, tankten noch kurz und begaben uns dann auf die Heimfahrt! Kurz vor Hamburg verabschiedeten wir uns von Ralf und übernahmen wieder unser Gepäck das wir noch bei Ralf im Beiboot hatten.

Rüdiger entschied sich für den direkten Nachhauseweg! Ich ließ das Ganze etwas entspannter angehen und legte nochmal eine Übernachtung in Göttingen ein! Am nächsten Tag war das Wetter dann auch besser und ich war nach ruhiger Fahrt und einigen Pausen um 17 Uhr wieder Zuhause!!

FAZIT dieser Reise

Ich möchte mich jetzt zum Abschluss noch bei meinen beiden Mitfahrern Rüdiger und Ralf bedanken!! Es war mir eine Ehre mit Euch diese, meine Traumreise zu machen und hoffe Ihr hattet trotz ein paar Widrigkeiten, die eben auch kaum zu vermeiden sind wenn man 4 Wochen, 24 Stunden zusammen ist auch viel Spaß und werdet das Ganze in schöner Erinnerung behalten!!!

Zu meinen persönlichen Eindrücken möchte ich einfach sagen…

JA, es war die erhoffte Traumreise und sie hat mir für die Zukunft mehr gegeben als ich es nur ansatzweise für möglich hielt als ich los fuhr!! Das wurde mir aber schon im Laufe der Tour bewusst!!

Trotz des teilweise widrigen Wetters hat mich das Land Norwegen wirklich begeistert und fasziniert. Auf jeden Fall will ich wiederkommen, und dass wenn es klappt schon in zwei Jahren!

Nochmal vielen Dank bei Allen die den Blog verfolgt haben und ich hoffe Ihr begleitet mich beim nächsten mal wieder so zahlreich!!

Bis denne

Euer Desertfox

PS: Sollte jemand Fragen oder Interesse an weiteren Details haben findet Ihr meine Mailadresse im Impressum. Ich werde versuchen schnellstmöglich zu antworten!!